2015 – heute

2015 März: Kirchengemeinderatswahl:2. Vorsitzende Frau Birgit Lindner.

August 2015: Sophie Morar beginnt ihr freiwilliges soziales Jahr in Riberalta.

Als erster Freiwilliger (unterstützt vom Reverse-Programm des bischöflichen Jugendamtes) kommt Juan Gabriel aus Riberalta für ein Jahr nach Denkendorf.

September 2015: Carsten Heimpel (bisher Geistlicher Leiter der Katholischen Studierenden Jugend in der Diözese) wird Pastoralreferent in der Seelsorgeeinheit.

Oktober 2015: Gemeindereferentin Jenny Altmann geht in Elternzeit und verlässt die Seelsorgeeinheit.

Am 22. November 2015 feiert die Katholische Nachbarschaftshilfe in Denkendorf ihr 40-jähriges Jubiläum.

2016 Die Seelsorgeeinheit beginnt das diözesane Projekt „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“.

Der neue Bischof von Riberalta Eugenio Coter besucht mit seinem Sekretär Esteban Nimiera im Juni Denkendorf.

Den Kirchengemeinderat beschäftigt seit längerer Zeit die Planung für den Ausbau eines Aufzuges im Gemeindehaus. Nun beschließt er, diese Pläne im nächsten Jahr umzusetzen und gleichzeitig eine behindertengerechte Toilette einzubauen.

Pia Klaus und Laura Finus gehen nach Riberalta.

Nach dem Ausscheiden von Frau Birgit Lindner wird Frau Helga Bunk zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates.