Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger vom 19.09.2019GottesdienstordnungDonnerstag, 19.September

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Samstag, 21. September

14.00 Uhr Trauung Pfeifer/Worch (Diakon Pavlic)

Sonntag, 22. September, 25. Sonntag im Jahreskreis

9.00 Uhr Heilige Messe

Dienstag, 24. September

19.00 Uhr Heilige Messe

Donnerstag, 26. September

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 29. September, 26. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Caritas Herbstsammlung

10.30 Uhr Heilige Messe

 

Wichtige Termine – Informationen

 

20. – 24. September

Frankfurt/Oder Kreis, Fahrt nach Frankfurt/Oder

 

Mittwoch, 25. September

Frauenkreis, Ausflug mit dem Ev. Frauenkreis

 

Einladung zur Präsentation von Daijana und Katharina über ihr Jahr in Riberalta und
Begrüßung unserer neuen bolivianischen Reverse-Freiwilligen Estefany
Am Sonntag, 6. Oktober 2019, um 9 Uhr, wollen wir uns im Erntedankgottesdienst bei unseren
beiden Rückkehrerinnen, Daijana Komericki und Katharina Knöller, für ihren Einsatz in Riberalta
bedanken. Gleichzeitig wollen wir aber auch Estefany, unsere neue Reverse-Freiwillige aus
unserem Partnerschaftsprojekt in Riberalta, zu ihrem Jahr in Denkendorf willkommen heißen.
Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr werden die Rückkehrerinnen im katholischen
Gemeindehaus über ihr FSJ in Riberalta berichten und Bilder zeigen.
Dazu laden wir die ganze Kirchengemeinde, aber auch alle anderen, die sich für unser Projekt und
ganz allgemein für die Eine-Welt-Arbeit interessieren, herzlich ein. Durch ihr Kommen bringen Sie
ihre Wertschätzung für die Arbeit der Freiwilligen zum Ausdruck.
Besonders geeignet ist die Veranstaltung auch für alle jungen Menschen, die ein Soziales Jahr im
Ausland machen wollen. Hier können sich sowohl die Jugendlichen als auch die Eltern aus erster
Hand informieren und bekommen Informationen zum Weltkirchlichen Freiwilligendienst.
Für das leibliche Wohl (Getränke, Kaffee und Kuchen) ist gesorgt. Wir freuen uns sehr über Ihr
Kommen

 

 Öffentliche Sitzung

Der Wahlausschuss zur KGR-Wahl im März 2020 trifft sich zur ersten Sitzung am Mittwoch, 02. Oktober um 19.00 Uhr im Sitzungszimmer im Pfarrhaus mit folgender Tagesordnung:

TOP 1: Wahl des / der Vorsitzenden und des / der Stellvertreter

TOP 2: Wahl des Schriftführers

TOP 3: Bestimmung drei Beisitzer/innen in den Wahlvorstand

TOP 4: Beschlussantrag an den Kirchengemeinderat

 

Gemeindeanzeiger vom 05.09.2019

Gottesdienstordnung

Donnerstag, 05. September

10.00 Uhr Hl. Messe im Martin-Luther-Haus

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 08. September, 23. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

9.00 Uhr Heilige Messe

Dienstag, 10. September

19.00 Uhr Heilige Messe

Donnerstag, 12. September

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Freitag, 13. September

9.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst für Schulanfänger, ASS in der Kath. Kirche

9.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst für Schulanfänger, LUS in der Auferstehungskirche

19.00 Uhr Ökumenisches Friedensgebet in der Auferstehungskirche

 

Wichtige Termine – Informationen

Dienstag, 10. September

19.30 Uhr Kirchengemeinderatssitzung im Kath. Gemeindehaus

Mittwoch, 11. September

19.00 Uhr Frauenkreis

 

 Einladung zur Sitzung des Kirchenbemeinderates am

Dienstag, 10. September 2019 um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus,

Johannes-Kepler-Str. 3/5

Tagesordnung:

  1. Geistlicher Impuls
  2. Protokoll der letzten Sitzung
  3. Rechnungsabschluss 2018
  4. Information/Kenntnisnahme der Sonderprüfung der Steuer- und Sozialversicherungsprüfung des Bischöflichen Ordinariats
  5. Kirchengemeinderatswahl 2020
  6. Verwaltungsausschuss – Aufgaben, Sitzungstermine, Protokolle
  7. Reparatur Kirchenaußenwand
  8. Programm Martinsfest
  9. Verschiedenes

10. Termine

 Interessierte sind herzlich willkommen!

 

 

Ausflug der Seelsorgeeinheit nach Schwäbisch Hall

 

Nachdem die beiden Kirchengemeinden Neuhausen und Denkendorf erstmals im letzten Jahr einen gemeinsamen Ausflug nach Pforzheim unternommen hatten, wurde in diesem Jahr eine Busfahrt nach Schwäbisch Hall organisiert.

Bei idealem Wetter – es war sonnig, aber nicht zu heiß – unternahmen 18 Teilnehmer aus Neuhausen und 10 Teilnehmer aus Denkendorf die Reise in die sehenswerte Hauptstadt der Hohenlohe mit ihrem mittelalterlichen Flair. Und sie wurden mit einer spannenden Stadtführung und einem ebenso einzigartigen Museum, der Kunsthalle Würth, mit seiner beeindruckenden Ausstellung über die französischen Maler, aber auch mit der Sammlung der Alten Meister in der Johanniterkirche belohnt. Besonders die Stadtführung mit der Stadtführerin, die in die Rolle einer mittelalterlichen Siedersmagd schlüpfte und „aus dem Nähkästchen plauderte“ fand großen Beifall der Teilnehmer. Jedoch auch die klassische Stadtführung für die mobilitätseingeschränkten Teilnehmer in der Stadtkirche St. Michael und rund um den Marktplatz, einem der schönsten in Deutschland, war spannend und informativ.

Beim gemeinsamen Mittagessen, aber auch unterwegs bestand reichlich Gelegenheit zum Austausch untereinander und wir hoffen, dass wir damit die Seelsorgeeinheit ein kleines Stück näher zusammen gebracht haben.

 

Vergelt´s Gott

Die Ferien neigen sich dem Ende entgegen und für manchen geht alles wieder seinen gewohnten Gang. So auch bei unserem “Vertretungspfarrer”

Athanasius Mugarra. Pfarrer Mugarra möchte auf diesem Wege ein herzliches Vergelt´s Gott sagen für die freundliche Aufnahme in unserer Kirchengemeinde, sowie für die netten Begegnungen und Einladungen von Seiten einzelner Kirchengemeindemitglieder. Bedanken möchte er sich aber auch ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung, die auch in diesem Jahr seinem Schulprojekt in Uganda zu Gute kommt. Diesen Dank geben wir hiermit gerne weiter.

 

 Erstkommunion

Die nachbestellten Bilder liegen im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten bereit!

Wichtige Mitteilungen:

 Unser Gemeindebrief „miteinander unterwegs“ können Sie online unter www. katholisch-neuhausen.de/gemeindebrief abrufen sowie als E-Mail-News-letter abonnieren.

 

Kath. Kirchengemeinde Denkendorf