Gemeindeanzeiger

Gemeindeanzeiger vom 26.11.2020 

Ökumene

Verkauf der AG Mission von Eine Welt Waren

In diesem Jahr ist vieles anders. Auf den gewohnten Einkauf von Waren aus dem Eine-Welt Laden müssen Sie jedoch nicht verzichten.

Wir bieten – wie die letzten Jahre auf dem Weihnachtstreff – Kaffee, Tee, Honig und weiteres an den ersten beiden Adventssonntagen zum Verkauf an:

  • Sonntag, 29.11.20, nach dem 9:30-Uhr-Gottesdienst vor der Kosterkirche und
  • Sonntag, 6.12.20, nach dem 10:30-Uhr-Gottesdienst vor der kath. Kirche St. Johann Baptist

Der Gewinn kommt dem Projekt für behinderte Kinder in Riberalta/Bolivien zugute.

Ebenso können Sie am Stand Ihre ausgedienten Handys abgeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen eine besinnliche Adventszeit.

Katholische Kirchengemeinde

Gottesdienstordnung

Gottesdienstzeiten

Donnerstag, 26.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 29.11.2020, 1. Adventssonntag

9.00 Uhr Heilige Messe

17.30 Uhr Bußandacht

Dienstag, 01.12.2020

7.00 Uhr Rorate

Donnerstag, 03.12.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 06.12.2020, 2. Adventssonntag

10.30 Uhr Heilige Messe

Kollekte: Kirchturmsanierung

Es gelten folgende Anordnungen für alle Gottesdienste:

  • Maskenpflicht während dem Gottedienst
  • Verbot von Gemeindegesang
  • verpflichtende Teilnehmererfassung

Daher gilt eine Anmeldepflicht, auch für Werktagsgottesdienste.

Die Anmeldung ist durch Eintragung in eine Liste möglich. Es wird empfohlen, sich jeweils einen Tag vor dem Gottesdienst anzumelden. Aber eine Anmeldung auch vor Beginn des Gottesdienstes ist noch möglich, sofern noch nicht alle Plätze vergeben sind. Bitte bringen Sie dazu einen mit Namen und Gottesdiensttermin ausgefüllten Zettel mit und geben diesen beim Ordner ab. Ist die Anmeldung auf diesem Wege nicht möglich, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten zu melden.

Informationen zum Datenschutz - im Rahmen der Anmeldung zur Teilnahme an Gottesdiensten - sind in der Kirche ebenfalls ausgehängt!

Beachten Sie bitte immer die Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Wichtige Termine und Informationen

Pfarrbüro und Kirchenpflege

Das Pfarrbüro ist geöffnet. Bitte erledigen Sie trotzdem, was möglich ist, per E-Mail, Post oder Telefon. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Wir rufen dann zurück.

Veranstaltungen im Gemeindehaus

Veranstaltungen im Gemeindehaus sind für Gruppen aus der Kirchengemeinde derzeit nicht möglich.

Informationen zum Corona-VirusLeider können wir unsere Besuche anlässlich von Ehejubiläen und Geburtstagen weiterhin nicht wahrnehmen, werfen den Jubilaren aber dennoch einen Gruß in den Briefkasten.

Beisetzungen können wieder unter Beteiligung der Öffentlichkeit stattfinden. Nähere und aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie von den Bestattungsinstituten.

Taufen und Trauungen sind in kleinem Kreis wieder möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

 

Erlös aus dem Adventskranzverkauf

Ein ganz herzliches Vergelt’s Gott an alle, die auch in diesem Jahr wieder zur erfolgreichen Adventskranzaktion des Frauenkreises beigetragen haben! Den Frauen, die die Gestecke und Adventskränze hergestellt haben, denen, die uns Grünschnittspenden zukommen ließen, und auch allen, die ein Adventsgesteck oder einen Kranz gekauft haben.

Der Erlös von 526 € kommt unserem Projekt in Riberalta/Bolivien zugute und hilft dort über das katholische Vikariat den Menschen, die gerade in der Coronazeit noch größere Probleme als sonst haben und sehr dankbar für diese Unterstützung sind.

Und sollten Sie nach Weihnachten das Innenleben Ihres Adventskranzes oder auch den äußeren Schmuck nicht mehr benötigen, so dürfen Sie dies gerne im Vorraum unserer Kirche in einen dafür aufgestellten Karton einlegen. So helfen Sie uns, dass auch im kommenden Jahr keine unnötigen Unkosten beim Herstellen entstehen.

Übrigens, dürfen Sie Ihren ausgedienten Adventskranz gerne auch unaufgebunden abgeben. Wir übernehmen dann das Abwickeln für Sie!

Nochmals ganz vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben!

Der Frauenkreis

Sammlung von alten Handys

Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein altes Handy übrig? Mit diesem Gerät können Sie noch viel Gutes bewirken, denn es enthält wertvolle Rohstoffe. Bringen Sie Ihr altes Handy zum Verkaufstand der Arbeitsgruppe „Mission-Entwicklung-Eine Welt“ am Sonntag, 29.11., nach dem 9.30 Uhr-Gottesdienst an der Klosterkirche oder am Sonntag, 6.12., nach dem 10.30 Uhr-Gottesdienst bei der Kirche St. Johann Baptist. Mit dem Erlös unterstützt Missio z.B. Traumazentren im Osten der Demokratischen Republik Kongo, wo Opfer des Bürgerkrieges seelischen und medizinischen Beistand bekommen. Sie können Ihr ausgedientes Handy aber auch jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt im Vorraum der Kirche St. Johann Baptist in die dafür bereit gestellte Box legen. Schon jetzt ganz herzlichen Dank dafür!

Gemeindeanzeiger vom 19.11.2020

 

Gottesdienstzeiten

Donnerstag, 19.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 22.11.2020, Christkönigssonntag Hochfest

10.30 Uhr Heilige Messe

Kollekte: Jugendkollekte

Dienstag, 24.11.2020

19.00 Uhr Gebetskreis

Donnerstag, 26.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 29.11.2020, 1. Adventssonntag

9.00 Uhr Heilige Messe

17.30 Uhr Bußandacht

Dienstag, 01.12.2020

7.00 Uhr Rorate

Es gelten folgende Anordnungen für alle Gottesdienste:

  • Maskenpflicht während dem Gottedienst
  • Verbot von Gemeindegesang
  • verpflichtende Teilnehmererfassung

Daher gilt eine Anmeldepflicht, auch für Werktagsgottesdienste.

Die Anmeldung ist durch Eintragung in eine Liste möglich. Es wird empfohlen, sich jeweils einen Tag vor dem Gottesdienst anzumelden. Aber eine Anmeldung auch vor Beginn des Gottesdienstes ist noch möglich, sofern noch nicht alle Plätze vergeben sind. Bitte bringen Sie dazu einen mit Namen und Gottesdiensttermin ausgefüllten Zettel mit und geben diesen beim Ordner ab. Ist die Anmeldung auf diesem Wege nicht möglich, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten zu melden.

Informationen zum Datenschutz - im Rahmen der Anmeldung zur Teilnahme an Gottesdiensten - sind in der Kirche ebenfalls ausgehängt!

Beachten Sie bitte immer die Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Jugendkollekte

Motto: “just fördert junge Ideen” – die Jugendstiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart fördert innovative Jugendprojekte in Kirchengemeinden sowie auf Dekanats- und Diözesanebene.

50 % bleiben in der Kirchengemeinde für die Jugendarbeit in Denkendorf.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns.

Wichtige Termine – Informationen

Pfarrbüro und Kirchenpflege

Das Pfarrbüro ist geöffnet. Bitte erledigen Sie trotzdem, was möglich ist, per E-Mail, Post oder Telefon. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Wir rufen dann zurück.

Veranstaltungen im Gemeindehaus

Veranstaltungen im Gemeindehaus sind für Gruppen aus der Kirchengemeinde derzeit nicht möglich.

Informationen zum Corona-VirusLeider können wir unsere Besuche anlässlich von Ehejubiläen und Geburtstagen weiterhin nicht wahrnehmen, werfen den Jubilaren aber dennoch einen Gruß in den Briefkasten.

Beisetzungen können wieder unter Beteiligung der Öffentlichkeit stattfinden. Nähere und aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie von den Bestattungsinstituten.

Taufen und Trauungen sind in kleinem Kreis wieder möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Verkauf von Adventsgestecken und Adventskränzen

Am Sonntag, 22. November verkauft der katholische Frauenkreis vor und nach dem Gottesdienst wieder Adventsgestecke und Kränze. Es können auch Bestellungen bis zum 26.11. unter der Telefonnummer 346 4961 aufgegeben werden. Die fertigen Adventskränze und Adventsgestecke – auf Wunsch auch ungeschmückte Kränze oder Türkränze – werden dann bis Samstag, 28.11. bei Bedarf auch nach Hause geliefert.

Der Erlös kommt dem Projekt Riberalta zugute.

Spenden von Grünschnitt und Material aus Ihrem Garten zur Verwendung zum Binden der Adventsgestecke und Adventskränze können gerne im Vorraum der Katholischen Kirche bis Donnerstag, 19. November 2020 abgegeben werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich an den Frauenkreis, Tel. 3464961.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns herzlichst.

Gemeindeanzeiger vom 12.11.2020

Ökumene

Buß- und Bettag

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst am Mittwoch, 18. November, zum Gottesdienst anlässlich des Buß- und Bettages um 19 Uhr in der Klosterkirche zum Thema: Als Kirche in der Krise - Was ist unsere Aufgabe?

Friedensgebet

Leider findet das Friedensgebet dieses Jahr nicht mehr statt!

Katholische Kirchengemeinde

Gottesdienstordnung

Gottesdienstzeiten

Donnerstag, 12.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe mit Pater Peter aus Stuttgart

Sonntag, 15.11.2020, 33. Sonntag im Jahreskreis, Volkstrauertag

9.00 Uhr Heilige Messe

Kollekte: Diaspora Kollekte

Dienstag, 17.11.2020

19.00 Uhr Hl. Messe

Donnerstag, 19.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 22.11.2020, 34. Sonntag im Jahreskreis

10.30 Uhr Heilige Messe

Es gelten folgende Anordnungen für alle Gottesdienste:

  • Maskenpflicht während dem Gottedienst
  • Verbot von Gemeindegesang
  • verpflichtende Teilnehmererfassung

Daher gilt eine Anmeldepflicht, auch für Werktagsgottesdienste.

Die Anmeldung ist durch Eintragung in eine Liste möglich. Es wird empfohlen, sich jeweils einen Tag vor dem Gottesdienst anzumelden. Aber eine Anmeldung auch vor Beginn des Gottesdienstes ist noch möglich, sofern noch nicht alle Plätze vergeben sind. Bitte bringen Sie dazu einen mit Namen und Gottesdiensttermin ausgefüllten Zettel mit und geben diesen beim Ordner ab. Ist die Anmeldung auf diesem Wege nicht möglich, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten zu melden.

Informationen zum Datenschutz - im Rahmen der Anmeldung zur Teilnahme an Gottesdiensten - sind in der Kirche ebenfalls ausgehängt!

Beachten Sie bitte immer die Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Wichtige Informationen – Termine

Pfarrbüro und Kirchenpflege

Das Pfarrbüro ist geöffnet. Bitte erledigen Sie trotzdem, was möglich ist, per E-Mail, Post oder Telefon. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Wir rufen dann zurück.

Veranstaltungen im Gemeindehaus

Veranstaltungen im Gemeindehaus sind für Gruppen aus der Kirchengemeinde derzeit nicht möglich.

Informationen zum Corona-VirusLeider können wir unsere Besuche anlässlich von Ehejubiläen und Geburtstagen weiterhin nicht wahrnehmen, werfen den Jubilaren aber dennoch einen Gruß in den Briefkasten.

Beisetzungen können wieder unter Beteiligung der Öffentlichkeit stattfinden. Nähere und aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie von den Bestattungsinstituten.

Taufen und Trauungen sind in kleinem Kreis wieder möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Diasporakollekte

Im November macht das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken mit der Diaspora-Aktion auf die Herausforderungen katholischer Christen aufmerksam, die als Minderheit in der Gesellschaft ihren Glauben leben. Es lädt dazu ein, sich mit der Glaubenssituation in der eigenen Lebensumgebung auseinanderzusetzen, und regt dazu an, sich für die Anliegen der Katholiken in der Diaspora aktiv einzusetzen. Höhepunkt der deutschlandweiten Aktion bildet der „Diaspora-Sonntag“ am 15. November. Dieser große Tag der Solidarität wird traditionell am dritten Wochenende im November begangen. Dann sammeln katholische Christen in den Gottesdiensten für die Belange ihrer Glaubensgeschwister in der Diaspora. Auch wir bitten an diesem Tag um Ihre Spende und sagen auf diesem Wege für Ihre Unterstützung ein herzliches Vergelt’s Gott!

Weltmissionssonntag

Herzlichen Dank für die Gestaltung des Gottesdienstes an die AG Mission, Entwicklung, Eine Welt

und die wunderbare musikalische Umrahmung des Gottesdienstes durch die Band Church Fever.

Kollektenergebnis zum “Sonntag der Weltmission”

Herzlichen Dank allen Spendern und Spenderinnen unserer Kirchengemeinde für Ihre Spenden in Höhe von insgesamt € 912,50. 

Kirchengemeinderatssitzung

Die Kirchengemeinderatssitzung am Dienstag, 17.11.2020 wurde aufgrund der aktuellen Lage abgesagt!

Zählung der Gottesdienstbesucher

Für Zwecke der kirchlichen Statistik wurden am 8. November die Besucher der Gottesdienste gezählt.

Bei uns wurde die Heilige Messe am Sonntag von 59 Personen (Vorjahr 139) besucht.

Gemeindeanzeiger vom 05.11.2020

 

Gottesdienstordnung

Gottesdienstzeiten

Donnerstag, 05.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe mit Pater Peter aus Stuttgart

Sonntag, 08.11.2020, 32. Sonntag im Jahreskreis,

Zählsonntag der Gottesdienstbesucher

10.30 Uhr Familiengottesdienst

Kollekte: Martinuskollekte

Dienstag, 10.11.2020

19.00 Uhr Gebetskreis

Donnerstag, 12.11.2020

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 15.11.2020, 33. Sonntag im Jahreskreis, Volkstrauertag

9.00 Uhr Heilige Messe

Es gelten folgende Anordnungen für alle Gottesdienste:

  • Maskenpflicht während dem Gottedienst
  • Verbot von Gemeindegesang
  • verpflichtende Teilnehmererfassung

Daher gilt eine Anmeldepflicht, auch für Werktagsgottesdienste.

Die Anmeldung ist durch Eintragung in eine Liste möglich. Es wird empfohlen, sich jeweils einen Tag vor dem Gottesdienst anzumelden. Aber eine Anmeldung auch vor Beginn des Gottesdienstes ist noch möglich, sofern noch nicht alle Plätze vergeben sind. Bitte bringen Sie dazu einen mit Namen und Gottesdiensttermin ausgefüllten Zettel mit und geben diesen beim Ordner ab. Ist die Anmeldung auf diesem Wege nicht möglich, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten zu melden.

Informationen zum Datenschutz - im Rahmen der Anmeldung zur Teilnahme an Gottesdiensten - sind in der Kirche ebenfalls ausgehängt!

Beachten Sie bitte immer die Hygiene- und Abstandsregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

Zählsonntag

Aus statistischen Zwecken werden am Sonntag, 08.11.2020 die Gottesdienstbesucher gezählt.

Pfarrbüro und Kirchenpflege

Das Pfarrbüro ist geöffnet. Bitte erledigen Sie trotzdem, was möglich ist, per E-Mail, Post oder Telefon. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Wir rufen dann zurück.

Veranstaltungen im Gemeindehaus

Veranstaltungen im Gemeindehaus sind für Gruppen aus der Kirchengemeinde nach Absprache mit dem Pfarrbüro und unter Einhaltung der Hygienevorschriften möglich.

Informationen zum Corona-VirusLeider können wir unsere Besuche anlässlich von Ehejubiläen und Geburtstagen weiterhin nicht wahrnehmen, werfen den Jubilaren aber dennoch einen Gruß in den Briefkasten.

Beisetzungen können wieder unter Beteiligung der Öffentlichkeit stattfinden. Nähere und aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie von den Bestattungsinstituten.

Taufen und Trauungen sind in kleinem Kreis wieder möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

 

Ihre Katholische Kirchengemeinde

Martinuskollekte – Trotz Corona aktiv gegen Arbeitslosigkeit 

Die von der Aktion Martinusmantel geförderten Projekte für arbeits- und erwerbslose Menschen arbeiten derzeit unter sehr schwierigen Bedingungen.

Durch den Shutdown sind in den Fairkaufhäusern und Secondhandläden die Umsätze eingebrochen. Auch haben die Jobcenter ihre Aktivitäten heruntergefahren, wodurch weniger Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer zugewiesen wurden. Betroffene mussten sprichwörtlich “auf dem Sofa”, ohne Sozialkontakte, die Wiedereröffnung der Maßnahmen abwarten. Gerade in dieser schweren Zeit, in der sie am meisten Hilfe benötigten, konnten sie kaum unterstützt werden.

„Hochachtung gebührt den hauptamtlichen Fachkräften in den Projekten, davon nicht wenige altershalber zur sogenannten ‚Corona-Risikogruppe‘ gehören“, sagt Hans-Peter Mayer, der Geschäftsführer der Aktion Martinusmantel. „Durch ihren persönlichen Einsatz war es vielerorts möglich, die Teilnehmenden weiter motivierend zu stützen und den Betrieb aufrechtzuerhalten.“

Damit setzte die Aktion Martinusmantel auch die Forderung von Papst Franziskus um, der vor kurzem im Anschluss an das traditionelle Mittagsgebet gemeinsame Anstrengungen zur Wiederbelebung des Arbeitsmarktes gefordert habe.

Zum Martinstag bittet Bischof Dr. Gebhard Fürst wieder um Spenden bei der Martinuskollekte für die Aktion Martinusmantel. Die Diözese unterstützt die Aktion auch mit eigenen Mitteln.

Diasporakollekte

Im November macht das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken mit der Diaspora-Aktion auf die Herausforderungen katholischer Christen aufmerksam, die als Minderheit in der Gesellschaft ihren Glauben leben. Es lädt dazu ein, sich mit der Glaubenssituation in der eigenen Lebensumgebung auseinanderzusetzen, und regt dazu an, sich für die Anliegen der Katholiken in der Diaspora aktiv einzusetzen. Höhepunkt der deutschlandweiten Aktion bildet der „Diaspora-Sonntag“ am 15. November. Dieser große Tag der Solidarität wird traditionell am dritten Wochenende im November begangen. Dann sammeln katholische Christen in den Gottesdiensten für die Belange ihrer Glaubensgeschwister in der Diaspora. Auch wir bitten an diesem Tag um Ihre Spende und sagen auf diesem Wege für Ihre Unterstützung ein herzliches Vergelt’s Gott!

Erstkommunion 2020

Die Bilder der Erstkommunion 2020 sind im Pfarrbüro eingetroffen!

Sie können gerne zu den üblichen Öffnungszeiten angeschaut bzw. bestellt werden.

Bei Bestellung bitten wir um Bezahlung der Bilder.

Der Preis des Gruppenbildes beträgt 10,– € und die Reportagenbilder vom Gottesdienst je € 2,–

Bitte geben Sie das Kommuniongewand + Kordel + Tasche im Pfarrbüro ab.

 


 

Kath. Kirchengemeinde Denkendorf